Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

4.jpg

Ziele und Tätigkeit des Vereins

 

Der Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde TVM e. V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Erfurt als gemeinnütziger Verein eingetragen. Ziele und Tätigkeit des Vereins sind in seiner Satzung festgelegt. Seine wesentlichen Aufgaben sind:

  • Förderung der Erhaltung und Pflege vorhandener Wind- und Wassermühlen sowie sonstiger Mühlen in Thüringen als Technikdenkmale wegen ihres kulturhistorischen Wertes oder ihrer landschaftlichen Lage
  • Erforschung und Bewahrung handwerklicher müllerischer Traditionen sowie der Lebensweise, der Kultur und des Brauchtums der Müller.

Um diese Ziele zu erreichen, erfüllt der Verein vielfältige Aufgaben, von denen hier nur einige genannt werden sollen:

  • Beratung und Unterstützung der Eigentümer / Betreiber von Mühlen bei der Instandsetzung und Erhaltung der Objekte unter denkmalpflegerischen, kulturhistorischen und heimatkundlichen Aspekten
  • Erfassung und Dokumentation der Thüringer Mühlen und historischer Mühlenstandorte Öffentlichkeitsarbeit: Publikationen, Vorträge, Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Institutionen, Verbänden und Behörden auf Landesebene und Vertretung der Vereinsinteressen bei diesen Stellen.

Die Tätigkeit des Vereins wird durch den Vorstand koordiniert, der auch die Beschlüsse der einmal jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung umsetzt.