Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

3.jpg

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Id Typ Name

Ergebnisse 1 - 6 von 6

89 Lessel-Mühle Rockstedt, Wassermühle

Standort seit 1594 nachweisbar; 1921 wurde die alte einstöckige Mühle durch die heute noch vollständig eingerichtete zweistöckige …

Weiterlesen...

10 Liebsdorfer Eisenhammer Weida, Hammerwerk

1770 erbaut; zwei Wasserräder trieben Blasebalg und zwei Schwanzhämmer; seit 1921 Anschauungsobjekt, bis 1977 Hämmer vorgeführt; …

Weiterlesen...

108 Linkes Mühle

Turmholländerwindmühle, 1860 als zweigeschossiger Erdholländer errichtet, 1922 um 2 Stockwerke erhöht, ehem. Volljalousieflügel, …

Weiterlesen...

66 Lochmühle Hohenleuben, Wassermühle

1503 erster Nachweis durch Pächterwechsel, vordem bereits als Schlossmühle benannt; Ende 18. Jh. Übergang in Privatbesitz; …

Weiterlesen...

41 Lohmühle Nägelstedt, Wassermühle

Mühlenstandort 1290 erstmals erwähnt; das jetzige Mühlengebäude wurde um 1850 errichtet und in den 1990er Jahren saniert; …

Weiterlesen...

15 Lohmühle Tambach-Dietharz, Wassermühle

Bereits 1536 als Lohmühlenstandort aufgeführt; 1735/36 als Loh- und Graupenmühle neu aufgebaut; ab 1883 Mahl- und Lohmühle; …

Weiterlesen...