Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

4.jpg

Seite 6 von 8 Ergebnisse 51 - 60 von 78

Id Typ Name

Seite 6 von 8 Ergebnisse 51 - 60 von 78

54 Pfeiffers-Mühle Buchfart, Wassermühle

1613 durch die „Thüringische Sintflut“ zerstört; nach Neuerrichtung mit zwei unterschlächtigen Wasserrädern bis ins …

Weiterlesen...

95 Probstmühle Oberdorla

1660 erbaut; bis 1965 wurde gemahlen, bis 1971 geschrotet. 2002 wurde von der Gemeinde neues Wasserrad gebaut, welches jedoch …

Weiterlesen...

30 Riedel-Mühle Schönborn, Wassermühle

1650 erste Erwähnung; 1890 neu aufgebaut, seit dieser Zeit im Besitz der Familie Riedel; 1970 Umstellung auf elektrischen …

Weiterlesen...

32 Ruhmühle Ebersdorf, Wassermühle

1931 anstelle der früheren Ebersdorfer Wassermühle, die 1930 abbrannte, erbaut; die alte Ruhmühle im oberen Saaletal musste …

Weiterlesen...

39 Sägemühle Reitzengeschwenda

Zwischen 1924 und 1926 Bau der Schrot- und Mahlmühle sowie der Sägemühle mit Elektroantrieb, nachdem die Saalemühlen …

Weiterlesen...

65 Schloßmühle Reurieth, Wassermühle

Wassermühle an der Werra, kombiniertes Wohn- und Mühlengebäude von 1797; funktionstüchtiges unterschlächtiges Wasserrad …

Weiterlesen...

97 Stadtmühle Bad Blankenburg

Beschreibung: Gebäudekomplex - Wassermühle mit benachbarter Mühlenbäckerei, ehem. vom Wasser der Rinne getrieben, erste …

Weiterlesen...

74 Steinfahrtsmühle Greußen, Wassermühle

Mühle als Teil eines Vierseithofes, 1476 erstmals urkundlich als landesherrliche Mühle erwähnt, seit 1580 in Privatbesitz; …

Weiterlesen...

35 Talmühle Wickersdorf, Wassermühle

Urkundlich im 17. Jh. erwähnt; seit 1700 im Besitz der Familie Lang; Mahlmühle1959 stillgelegt und 1967/71 zu Wohnhaus …

Weiterlesen...

23 Technisches Denkmal Tobiashammer Ohrdruf/Thür.

mit einer der größten Dampfmaschinen Europas. Die vor mehr als 535 Jahren erbaute Wasserradbetriebene Schmiedeanlage zählt …

Weiterlesen...