Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

1.jpg

Seite 7 von 8 Ergebnisse 61 - 70 von 78

Id Typ Name

Seite 7 von 8 Ergebnisse 61 - 70 von 78

42 Technisches Schaudenkmal Heinrichshütte Wurzbach

1729 als Drahthütte errichtet; 1836 heutiges Hüttengebäude erbaut; 1972 zum VEB „Mewa“ Lobenstein; 1982 Stilllegung …

Weiterlesen...

78 Turmwindmühle Altenbeichlingen

Um 1850 erbaut; stand 1862 mit zwei Mahlgängen zum Verkauf; brannte 1905 durch Blitzschlag vollständig nieder; Mahlbetrieb …

Weiterlesen...

27 Turmwindmühle Dittrichshütte

1865 erbaut; eine der am höchsten gelegenen Turmwindmühlen Deutschlands; um 1953 stillgelegt; 1974 –1980 restauriert; …

Weiterlesen...

7 Turmwindmühle Immenrode

Letzte südlich der Hainleite noch vorhandene Windmühle von einst 51; 1859 erbaut; bis 1947 mit Windkraft betrieben, seit …

Weiterlesen...

26 Turmwindmühle Weißensee, Landkreis Sömmerda

1862 wurde die 16-eckige Holländermühle unweit einer abgebrannten Bockwindmühle erbaut; bis 1926 nur mit Wind, danach …

Weiterlesen...

8 Untere Mühle Breitungen, Wassermühle

im 17. Jh. erwähnt; Grundmauern des heutigen Mühlengebäudes von 1757; 1949 Modernisierung der Mahlmühle (Walzenstühle, …

Weiterlesen...

16 Untermühle Freienorla, Wassermühle

1176 erstmals urkundlich erwähnt; 1673 und nach 1895 neu errichtet; unterschlächtiges Zuppinger-Wasserrad trieb bis 1978 …

Weiterlesen...

85 Untermühle Obergebra, Wassermühle

Wassermühle an Wipper, Francis-Schacht-Turbine zur Elektroenergie-Erzeugung, komplette Müllereitechnik mit sechs Walzenstühlen …

Weiterlesen...

25 VEAG Wasserkraftmuseum Ziegenrück Fernmühle

1258 urkundlich im Zusammenhang mit Saaleflößerei als Mahlmühle erwähnt; 1856 erhielt der Besitzer das Staurecht; 1858 …

Weiterlesen...

98 Waidmühle Rohrborn

Typische Thüringer Waidmühle, seit 2009 wieder funktionstüchtig; ein grob behauenen Kollerstein wird mittels Pferdekraft …

Weiterlesen...