Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

1.jpg
Drucken

Krauthausen, Obermühle

image

Beschreibung

Die Obermühle ist die letzte der ehemals drei oberschlächtigen Wassermühlen von Krauthausen. 1760/62 erbaut, 1904 Um- und Ausbau der Mühle; bis 1963 gewerblich und mit Wasserkraft genutzt; 1967 endgültig stillgelegt. Mühlentechnik vollständig erhalten. Ein knapp 5 m hohes Wasserrad und ab 1935 E-Motoren trieben einen Schrotgang, zwei Walzenstühle, die kompl. Reinigung sowie zweiteiligen Einkasten-Plansichter, tägl. Vermahlung ca. 1,5 t. Die Mühle soll auch äußerlich ihr früheres Aussehen (Fachwerk und Wasserrad) wiedererhalten.

Foto:Stefan Bauch

 

Teilnahme am Deutschen Mühlentag: ja

Landkreis:

Wartburgkreis

Adresse:

Mühlgasse 9

99819 Krauthausen

Betreiber:

Ralf Hering

Telefon:
+49 176 - 43 64 79 50
Email:
hering-ralf@freenet.de

Zurück