Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

5.jpg
Drucken

Drognitz, Reitzengeschwenda, Sägemühle

image

Zwischen 1924 und 1926 Bau der Schrot- und Mahlmühle sowie der Sägemühle mit Elektroantrieb, nachdem die Saalemühlen dem Talsperrenbau weichen mussten; in sehr gutem Zustand als Teil eines Heimatmuseums, die noch erhaltene Sägemühle mit funktionstüchtigem Vollgatter ist Bestandteil des Heimatmuseums. Außerhalb des Deutschen Mühlentags: Museum mit dazugehörigem Sägewerk, Besichtigung zur Öffnungszeit.

Foto: Stefan Bauch

 

Teilnahme am Deutschen Mühlentag: ja

Landkreis:

Saale-Orla-Kreis

Adresse:

Volkskundemuseum, Oststraße 24

07338 Drognitz

Betreiber:

Museumsleiter H. Gottschald

Telefon:
0
Email:
0

Zurück