Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

3.jpg
Drucken

Wurzbach, Technisches Schaudenkmal Heinrichshütte

image

1729 als Drahthütte errichtet; 1836 heutiges Hüttengebäude erbaut; 1972 zum VEB „Mewa“ Lobenstein; 1982 Stilllegung des Betriebes, Umfunktionierung zum Museum und Schaudenkmal; funktionstüchtiger Wasserradantrieb; größte Dampfmaschine Europas mit 15.000 PS Leistung aus der ehemaligen „Maxhütte Unterwellenborn“ im Außenobjekt Außerhalb des Deutschen Mühlentags: Museum, Schaugießen.

 

Teilnahme am Deutschen Mühlentag: ja

Landkreis:

Saale-Orla-Kreis

Adresse:

Leutenberger Straße 44, 07343 Wurzbach

Betreiber:

Jessica Neumann

Telefon:
036652 - 2 27 17
Email:
giesserei@heirichshütte-wurzbach.de

Zurück