Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

6.jpg
Drucken

Nobitz, Gardschütz, Mühlenwerke, Wassermühle

image

Einzige noch produzierende Mühle im Altenburger Land; Mühlenstandort um 1400 erstmals urkundlich erwähnt; durch eine neue Zweiturbinenanlage (40 kW) wird die Wasserkraft der Pleiße zur Mehlerzeugung genutzt.

Foto: Stefan Bauch

 

Teilnahme am Deutschen Mühlentag: nein

Landkreis:

Landkreis Altenburger Land

Adresse:

Gardschütz 3

04603 Nobitz

Betreiber:

Matthias Kertscher

Telefon:
03447 - 31 14 74
Email:
MKertscher@t-online.de

Zurück