Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde (TVM) e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V.

1.jpg

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Id Typ Name

Ergebnisse 1 - 6 von 6

10 Weida, Liebsdorfer Eisenhammer, Hammerwerk

1770 erbaut; zwei Wasserräder trieben Blasebalg und zwei Schwanzhämmer; seit 1921 Anschauungsobjekt, bis 1977 Hämmer vorgeführt; …

Weiterlesen...

26 Weißensee, Turmwindmühle,

1862 wurde die 16-eckige Holländermühle unweit einer abgebrannten Bockwindmühle erbaut; bis 1926 nur mit Wind, danach …

Weiterlesen...

77 Werningshausen, Cuxmühle

Urkundlich seit 1765 nachweisbar, als Mühlenstandort vermutlich schon im 14./15. Jahrhundert vorhanden; 1863 neu errichtet, …

Weiterlesen...

83 Wünschendorf/Elster, Mühlenwerke Schulze

Untere Mühle im Ort am Mühlgraben der Weißen Elster, ehemalige Schneide- und Mahlmühle; großer Gebäudekomplex im Kern …

Weiterlesen...

42 Wurzbach, Technisches Schaudenkmal Heinrichshütte

1729 als Drahthütte errichtet; 1836 heutiges Hüttengebäude erbaut; 1972 zum VEB „Mewa“ Lobenstein; 1982 Stilllegung …

Weiterlesen...

69 Wutha-Farnroda, Hörselmühle, Wassermühle

Ersterwähnung 1416; 1947 Umrüstung von Wasserradantrieb auf Francis-Schachtturbine, heute zur Elektroenergiegewinnung genutzt; …

Weiterlesen...